Amano Garnele (Caridina Japonica)

Moderator: Moderatorenteam

Wie würdet ihr die Amano Garnele (Caridina Japonica) im Diskusbecken bewerten?

Sehr gut
32
71%
Gut
5
11%
Nicht empfehlenswert
8
18%
 
Abstimmungen insgesamt : 45

Amano Garnele (Caridina Japonica)

Beitragvon Stefan B » 19.08.2006 22:23

Hallo Forum,

ich habe einige neue AQ Mitbewohner, die wirklich sehr sehr nützlich sind.
Es ist die Amano Garnele (Caridina Japonica).


benannt wurde Sie nach einem japanischen Aquarianer und Fotograf "Takashi Amano". Diese Garnelenart sind vorzügliche Algenfresser, und sobald sich Algen in irgendeiner Form anbieten, ist die Amano Garnele sofort im Einsatz. Ich habe das an einem Regenbogenstein in meiner Frau Ihrem Becken selbst beobachten können, und hätte dies nicht gedacht !

Ihr Aussehen ist leicht gläsern bis durchsichtig und Sie hat an den Seiten in Linien angeordnete Pünktchen. Sie kann bis max. 6 cm groß werden und hat eine Lebenserwartung von ungefähr 2 Jahren. Der Ursprung der Garnele ist in südlichen Teil von Zentral Japan zu finden wo Sie in Flüssen lebt. Im Süßwasser aquarium können die weiblichen Tiere durchaus Eier in sich tragen, welche aber zum Züchten wiederum in Salzwasser müßten.
In Ihrer Art ist Sie ein absolut friedlicher Bewohner, der sogar bei nicht zu groben Bodengrund (bis ca. 0,5mm) diesen z. Teil umdreht / durchforstet und säubert.

das Tier kann problemlos mit anderen Bewohnern vergesellschaftet werden. Sie bevorzugt Temperaturen von 15-26 Grad, und einen PH Wert zw. 5,5 - 8,0.

Ein Bild reiche ich nach, sobald sich die beste Gelegenheit dazu bietet.
Zuletzt geändert von Stefan B am 20.08.2006 11:25, insgesamt 3-mal geändert.
Stefan B
 

Share On

Beitragvon Andreas70 » 19.08.2006 23:04

Hallo Stefan

Die haste aber nicht im Diskus Becken oder?
Andreas70
 

Beitragvon Stefan B » 20.08.2006 10:07

Hallo Andreas, doch, habe 10 Stück im Becken. Kein einziger Diskus geht an die Garnelen dran, meist halten die sich in Wurzeln und Pflanzen auf.
Sind aber wirklich 1a Algen und Futterrest Vertilger.

@Patriz, habe die Infos und das Bild aus dem Wem über Google gefunden, beides stammt von einer öffentlichen Page, welche kein Copyright hat, sondern sogar verändert und ergänzt werden darf.
Ist das dann nicht OK ? habe extra darauf geachtet, das kein Copyright angegeben ist ?

Grüße
Stefan B
 

Beitragvon Andreas70 » 20.08.2006 12:23

Hallo Daniel

Und mit welcher Temp. fährst du nun?
Andreas70
 

Beitragvon Stefan B » 20.08.2006 13:48

Hi Andreas, ich heisse immer noch Stefan :D

ich fahre momentan 28,5 Grad Temp.
Stefan B
 

Beitragvon Andreas70 » 20.08.2006 21:11

Hallo Stefan

Ohps :oops: Sorry hate da noch nen Falschen Namen im Kopf.

Aber Danke für die Antwort da in dem Bericht ja andere Temp. angaben sind.
Andreas70
 

Beitragvon Achim » 10.02.2007 16:03

Hallo zusammen,

ich habe 10 St. Amanos im Diskusbecken bei 29°C.

Sie werden weder von den Diskus verfolgt, noch scheinen sie mit der Temperatur Probleme zu haben.
Achim
 

Beitragvon foxy » 10.02.2007 20:23

Wie groß sind die Amanos?

Ich hatte auch mal welche, leider sind diese aber von den Diskus vertilgt worden. Binnen mehrerer Wochen, habe ich keine mehr gesehen. Nun gut ich hatte relativ kleine.

lg
chris
foxy
 

Beitragvon David73 » 11.02.2007 08:10

Hallo Zusammen
Ich habe ca.20 Ammanos im Becken die so 4-5 cm groß sein werden die Diskus lassen sie in Ruhe,wenn man aber kleine nimmt werden sie wohl gefressen werden.

mfg david
David73
 

Beitragvon Achim » 11.02.2007 09:22

Hallo Chris,

meine sind auch so ca. 5 cm gross.
Ich hatte sie auch in etwa so gross gekauft, damit die Diskus sie nicht als Lebendfutter betrachten.
Ausserdem hatte ich sie ca. 4 Wochen vor den Diskus ins AQ gestzt.
Achim
 

Beitragvon gonso » 14.04.2007 00:30

Hallo Achim,

so hatte ich es auch gemacht.
Grosse Tiere, 6 monate vor dem einsetzen der Diskusfische eingesetzt.
5 Monate nach dem einsetzen der Diskusfische waren sie alle aufgefuttert.

Also bei jungen Diskus mit vorsicht zu genießen.

Ich werde es jetzt mal mit Fire red versuchen.

Thomas
gonso
 

Beitragvon Maulbeerchen » 18.04.2007 14:04

Hallo!
Bei mir klappt es 1a mit Amanos im Diskusbecken. Selbst im jungen ZUstand finden meine Disken die Garnelen "langweilig", bzw nicht "essbar". Mit ausgewachsenen Amanos dürfte es eigentlich keine Probleme geben, da diese größer als das Diskusmaul sind.
Obendrein sind gerade Amanos irre praktisch, da sie ohne Pause Futterreste suchen und vertilgen. Zwar lassen sie dafür die Algen in Ruhe (wer grast schon freiwillig Grünzeug, wenns alle paar Stunden was frisches von oben gibt?), aber dafür gibt es ja noch andere Möglichkeiten, zB. Schnecken.
Ich möchte auf Amanos nicht mehr verzichten. Sie sind spannend zu Beobachten und halten die Ecken schön sauber. Für mich die allerbeste Garnele fürs Diskusbecken.

Zusatzinfo: Halte sie bei 29°C, ph 7, kh 4, gh 7.

LG Sabrina
Maulbeerchen
 

Beitragvon mellowdj » 22.09.2007 22:00

Hallo,
vermehren sich Amanos im Diskusbecken?

Weil im Garnelenparadies steht sie benötigen Brackwasser (was auch immer das ist) benötigen um sich zu vermehren.

Gruß Martin
mellowdj
 

Beitragvon Maulbeerchen » 26.09.2007 16:25

Hallo Martin!

Nein, Amanos vermehren sich nicht im normalen GB. :( Zwar tragen die Weibchen riesige Eipakete durch die Gegend, aus denen dann auch (nach 40 Tagen, glaube ich) Larven schlüpfen. Aber leider sind diese so nicht lebensfähig. Die Larven brauchen tatsächlich einen bestimmten Salzgehalt (Brack).
Am Anfang habe ich versucht, die Weibchen zu überführen- erfolglos. Auch das Absaugen der Larven funktioniert nicht wirklich. Wenn du Kinder im DiskusAQ möchtest, nimm lieber GLASGARNELEN! Die sind spitze. Oder Red Cherrys- welche leider sehr klein sind...
Maulbeerchen
 

Beitragvon Harry » 26.09.2007 18:10

Hallo Martin,
unter Brackwasser versteht man das Gemisch aus Süss u. Salzwasser. Bei Süsswasser-Flusseinmündungen ins Salzwasser zb. entsteht Brackwasser. Dieses Wasser, was zumeist auch sehr unsauber ist, brauchen die Amanos zur vermehrung. Im normalen GB ist die vermehrung nicht möglich.
Schau mal hier.
http://www.caridinajaponica.de
Nette(taler) Grüße
Harry
____________________________________________________________________________________________________________
Ich habe mehr Respekt vor denen die ehrlich gegen mich die Faust erheben,
als vor denen die mir verlogen die Hand reichen
Benutzeravatar
Harry
ADMIN
ADMIN
 
Beiträge: 2872
Alter: 68
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2006 15:24
Wohnort: 41334 Nettetal

Nächste

Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste