Altum update

In diesem Bereich zeigen Mitglieder, Bilder ihrer Aquarien und Fische

Moderator: Moderatorenteam

Altum update

Beitragvon fataal_bazooka » 18.10.2020 03:03

Hello everybody,
ich hab mal eine kleines update meiner Altum gemacht. Die Tiere werden von Tag zu Tag immer schöner und größer. Sie sind jetzt 1 Jahr alt und imponieren immer häufiger. Es macht echt Spaß ihnen zuzusehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
fataal_bazooka
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 41
Alter: 36
Registriert: 11.06.2016 23:41
Wohnort: köln

Share On

Re: Altum update

Beitragvon fataal_bazooka » 18.10.2020 03:05

.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
fataal_bazooka
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 41
Alter: 36
Registriert: 11.06.2016 23:41
Wohnort: köln

Re: Altum update

Beitragvon Matze64 » 21.10.2020 13:28

Hallo,

Wunderschöne Altum :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:
Liebe Grüße Matze
Benutzeravatar
Matze64
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 796
Alter: 56
Bilder: 12
Registriert: 30.01.2009 16:49
Wohnort: 12355 Berlin

Re: Altum update

Beitragvon malu » 21.10.2020 18:50

Hallo,

wunderschöne TIere.

Warum schwimmen sie in einem sterilen Glaskasten ohne Bodengrund, Wurzel usw?

Ist das nur für die AUfzucht so, oder soll es so bleiben?

mfg

Marcus
malu
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 615
Alter: 44
Bilder: 3
Registriert: 07.12.2009 23:04
Wohnort: 86444 Affing

Re: Altum update

Beitragvon fataal_bazooka » 23.10.2020 00:13

Hallo Marcus,

der "Kasten" ist alles andere als Steril. Der läuft mit der gleichen Technik wie ein eingerichtetes Becken auch. Nur so kann ich den Boden immer gut absaugen. Mit Sandboden wäre das viel lästiger. Einige Halter habe das Problem, dass sich auf blankem Glasboden Bakterien bilden, die die langen Flossenspitzen, die die Skalare permanent über den Boden ziehen, angreifen. Ich habe dieses Problem nicht, deshalb lasse ich das so. Ansonsten würde ein Sandboden durchaus Sinn machen. Vom Lifestyle her brauchen die Tiere keinen Bodengrund der Pflanzen. Da ist denen Sauberkeit und Schwimmraum wichtiger. Ich überlege allerdings, irgendwann die Gruppe aufzustocken und dafür ein neues Becken bauen zu lassen. Das würde ich dann für mich aus optischen Gründen mit Sand und 3D-Rückwand "einrichten".
fataal_bazooka
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 41
Alter: 36
Registriert: 11.06.2016 23:41
Wohnort: köln

Re: Altum update

Beitragvon malu » 24.10.2020 20:45

Hallo,

genau das habe ich ja gemeint. Nicht ein steriles Becken, sondern eine leere Glaskiste.
Ein Becken mit Sandboden und Rückwand ist doch optisch gleich ansprechender für die wirklich tollen Tieren.
malu
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 615
Alter: 44
Bilder: 3
Registriert: 07.12.2009 23:04
Wohnort: 86444 Affing

Re: Altum update

Beitragvon fataal_bazooka » 27.10.2020 03:27

Den Fischen ist es egal....und ich habe halt weniger Arbeit damit.
fataal_bazooka
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 41
Alter: 36
Registriert: 11.06.2016 23:41
Wohnort: köln

Re: Altum update

Beitragvon malu » 27.10.2020 06:39

Hallo,

fataal_bazooka hat geschrieben:Den Fischen ist es egal....und ich habe halt weniger Arbeit damit.


ob es den Fischen egal ist?
Ich glaub eher nicht. Du bist doch auch lieber in einem eingerichten Zimmer, anstatt in einem leeren.
Das mit weniger Arbeit kann ich schon verstehen, gerade bei der Aufzucht mit viel Futter und Dreck.
Aber die Fische brauchen auch Rückzugsmöglichkeiten, Verstecke, Deckung von oben. Diesen Instinkt wird man den Tieren nicht nehmen können, auch wenn sie in einem Aquarium geboren sind haben sie dieses Verhalten.
Aber wie gesagt, du hast wunderschöne Tiere.

mfg

Marcus
malu
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 615
Alter: 44
Bilder: 3
Registriert: 07.12.2009 23:04
Wohnort: 86444 Affing

Re: Altum update

Beitragvon Atabapo » 17.11.2020 22:20

Hallo,

Ich verstehe schon was "Fatal" meint, hatte ne Weile auch Steine und Wurzeln am Boden im Becken. Was sich da an Dreck ansammelt tut den Altum gar nicht gut. Da ist nach ner Weile deutliches Unwohlsein merkbar.

Aber ein bisschen was kann man doch schon anbieten und die Fische spielen gerne dazwischen ;)

https://www.youtube.com/watch?v=vxbdinkry5k
Liebe Grüsse,
Luc
Benutzeravatar
Atabapo
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 21
Alter: 44
Registriert: 26.09.2018 14:39
Wohnort: Elsass


Zurück zu Bildergalerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste