alles tefe

In diesem Bereich zeigen Mitglieder, Bilder ihrer Aquarien und Fische

Moderator: Moderatorenteam

Re: alles tefe

Beitragvon Ioan C. » 13.02.2017 08:16

Ich habe einen mit einer solchen Wunde, die war sogar fast doppelt so groß, gerettet, mit Rivanol benetzt, 1 min, gewartet, abgetrocknet, mit Nystatin bedeckt. Dentisept soll besser sein.(?)
Beim 2-ten hatte ich nicht die geringste Chance.
Es entwickelt sich rasend schnell!!! Nach 3-4 Tage ist der Fisch tot, es sei denn es ist kein Infekt, sondern eine noch nicht besonders stark infizierte (mechanische) Verletzung.
Wenn ihm geholfen werden soll, muss es sofort geschehen.
Die Wunde sieht schlimm aus. :(
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 697
Alter: 64
Bilder: 61
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Share On

Re: alles tefe

Beitragvon Bertl » 13.02.2017 10:52

Servus,

hat sich der Fisch am Heizer verbrannt, oder wie ist die Wunde entstanden??

Bertl
Bertl
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 23
Alter: 50
Registriert: 16.11.2016 15:32
Wohnort: 86859 Igling

Re: alles tefe

Beitragvon kubi » 13.02.2017 14:59

Bertl hat geschrieben:Servus,

hat sich der Fisch am Heizer verbrannt, oder wie ist die Wunde entstanden??

Bertl

1a frage!!!!
oberflächige wunde nehm ich an,
seit ein paar tagen in meiner anlage.

soweit die wunde mal sauber, die ränder gefallen mir noch nicht.
sehr entzunden.
der 2 ist auch schwer beleidigt,

versuche das beste, ist aber schwierig....
hoffen, warten

lg
kubi
kubi
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 220
Alter: 51
Registriert: 10.05.2011 19:22
Wohnort: österreich

Re: alles tefe

Beitragvon kubi » 14.02.2017 10:19

Ioan C. hat geschrieben:sondern eine noch nicht besonders stark infizierte (mechanische) Verletzung.

Die Wunde sieht schlimm aus. :(



Servus! -Ja so ist es!

Ist an der sauberen fleischwunde zu erkennen u am hautfetzen der sich löste u seitlich hängt
War eine pilzinfektion .....
Wollte nach umsetzen foto machen, löste sich beim rausfangen,

Wär mir schad um das tier, ist neuzugang beim den heckeln
Bin gespannt wie es ihm geht, bin in wien seit gestern u hab die fisch 1 tag vor abfahrt umgesetzt.....


Schuppig
Kubi
kubi
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 220
Alter: 51
Registriert: 10.05.2011 19:22
Wohnort: österreich

Re: alles tefe

Beitragvon Ioan C. » 16.02.2017 07:50

Ja Kubi, hallo, das sind wirklich auch für mich ganz besonders wertvolle Fische, weil sie so schwierig zu pflegen und zu vermehren sind, vergleichbar mit den Altums. Jeder Verlust richtet großen Schaden an. Ich bin, z.B., nicht mehr in der Lage echte Orinoco Altum WF zu finden. Sie werden nur selten importiert, und dann ist der Transport vom Händler zu mir, in den hohen Norden, eine enorme Herausforderung.
Ich befürchte dass es, was die echte, gute WF Heckels betrifft, oder deren NZ, bald auch so weit sein wird.
Weil Du gerade in Wien bist, es gibt in den nächsten Tagen, ab Morgen den 17.02 2017 Vinyl und CD´s von Falco zu kaufen.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 697
Alter: 64
Bilder: 61
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: alles tefe

Beitragvon kubi » 01.01.2018 17:08

zum jahreswechsel:

einige fragen ja das ein oder andere mal bei mir an.... "ob ich noch züchte usw."
natürlich; aber eben nur an und wann; bin im net aus zeitlichen (arbeite zu viel) und auch aus emotionalen (null bock auf diskussionen) gründen
noch kaum vertreten. -vielleicht im 18er wieder mehr.... mal sehen.

hatte einen riesen rückschlag; ca 10-12 kg NZ vom feinsten gekocht und weg geschmissen; überlegt aufzuhören....
nun doch wieder angesetzt. red ica gerade so 3 tage freischwimmen

hier ein paar pics meiner NZ:

Grüne:

jän 2018.jpg


jän 3 2018.jpg


jän 2 2018.jpg



Red Ica

jän 2018.jpg


viel freude 2018
kubi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
kubi
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 220
Alter: 51
Registriert: 10.05.2011 19:22
Wohnort: österreich

Re: alles tefe

Beitragvon Peter L. » 02.01.2018 18:15

Hallo Kubi,

sehen super aus, die Fische. Da könnten man wieder fragen: Wildfang oder Nachzucht ? ;)


Gruss Peter
Benutzeravatar
Peter L.
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 1758
Alter: 51
Bilder: 1
Registriert: 28.02.2008 20:55
Wohnort: 86438 Kissing

Vorherige

Zurück zu Bildergalerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste