Aller guten Dinge sind 3

Moderator: Moderatorenteam

Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon PirnaerAquarianer » 26.12.2013 10:36

Hallo,

und frohe Weihnachten noch !

Traditionell (wenn man das nach 2 Jahren bereits sagen darf) habe ich um die Weihnachtszeit wieder ein
Diskuspaar in den Würfel gesetzt und hoffe, nun auch zum dritten Mal, ein Gelege aufziehen zu können.

Dieses Mal soll es ein Cuipeau-Paar sein, welches aus Tieren von IreneusBrut 6 besteht.

Beide haben im GB bereits etliche Male zusammen abgelaicht, die Eier waren auch befruchtet, aber nach 3-4 Tagen war
alles vorbei. Nun sitzen sie seit Sonntag im Würfel bei Wasserwerten von
KH = 0
ph = 6,4
Leitwert = 55
Temp. 30°C

Nun hoffe ich, dass ich euch bald von einem sich gut entwickelndem Gelege und einer erfolgreichen Aufzucht berichten kann.

Paar.jpg
Bock.jpg
Weibchen.jpg
Weibchen2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus Pirna
*****Volkmar*****
Benutzeravatar
PirnaerAquarianer
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 768
Alter: 53
Bilder: 18
Registriert: 16.07.2007 16:01
Wohnort: 01796 Pirna

Share On

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon Aqua-Brasil-Fish-Ind. » 26.12.2013 11:01

Hallo Volkmar,
dann drück ich Dir mal fest die Daumen!
Das Ausgangsmaterial sieht ja sehr vielversprechend und harmonisch aus.
Gruß Carsten.
Aqua-Brasil-Fish-Ind.
 

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon chrischi24 » 26.12.2013 11:04

Hi Volkmar,
viel Spaß ! Ich wusste du startest bald, irgendwann wieder hehe

Gruß Christian
Die Ruhe ist dem Menschen heilig, nur verrückte haben`s eilig.
Benutzeravatar
chrischi24
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 674
Alter: 32
Bilder: 0
Registriert: 27.09.2011 08:59
Wohnort: 04916 Herzberg

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon PirnaerAquarianer » 26.12.2013 20:08

Hallo,

@Carsten
Zunächst mal vielen Dank für das Daumen-drücken.
Ein Gelege haben sie heute an die Rückseite des Kegels geheftet.

@Chrischi
Das ich um die Weihnachtszeit was machen wollte, war mir klar. Ich hoffe nur, ich werde ausreichend Zeit haben,
mich umfassend um die Kleinen kümmern zu können.
Viele Grüße aus Pirna
*****Volkmar*****
Benutzeravatar
PirnaerAquarianer
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 768
Alter: 53
Bilder: 18
Registriert: 16.07.2007 16:01
Wohnort: 01796 Pirna

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon derDennis » 26.12.2013 20:20

Hallo Volkmar,
tolle Tiere! Und dass du eine super Aufzucht hinbekommen kannst, wissen wir ja!
Daher freue ich mich schon auf tolle Fotos.
Wünsche dir viel Spaß!
Gruß aus der Eifel!
derDennis
Benutzeravatar
derDennis
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 2112
Alter: 42
Bilder: 0
Registriert: 11.02.2006 23:18
Wohnort: 52156 Monschau

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon Aqua-Brasil-Fish-Ind. » 26.12.2013 20:33

Hallo Volkmar,
alles wird gut!!
Die werden das Haus schon rocken!!
Gruß Carsten.
Aqua-Brasil-Fish-Ind.
 

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon PirnaerAquarianer » 30.12.2013 07:53

Hallo Dennis und Carsten,

:dank

Das erste Gelege war leider nach einem Tag weg, ich warte nun auf das Nächste,
dass sich dann hoffentlich entwickelt.
Viele Grüße aus Pirna
*****Volkmar*****
Benutzeravatar
PirnaerAquarianer
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 768
Alter: 53
Bilder: 18
Registriert: 16.07.2007 16:01
Wohnort: 01796 Pirna

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon PirnaerAquarianer » 01.01.2014 12:05

Hallo,

seit Silvester 18 Uhr klebt nun das zweite Gelege am Kegel.

Auffällig ist, dass die Eier nicht so kompakt, wie ich es sonst kenne, sondern sehr großflächig verteilt wurden.
Teilweise haben die Eier einen Abstand von mehreren Millimetern untereinander. Vorhin waren etwa 15-20% des Geleges weiß.
pH-Wert liegt ziemlich konstant bei 5,50. Mal sehen, wies weiter geht....
Viele Grüße aus Pirna
*****Volkmar*****
Benutzeravatar
PirnaerAquarianer
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 768
Alter: 53
Bilder: 18
Registriert: 16.07.2007 16:01
Wohnort: 01796 Pirna

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon Konrad » 01.01.2014 12:55

Hallo Volkmar,

wünsche Dir in 2014 alles Gute,

auch das das Gelege was wird!
Wie hälst Du es mit der Strömung im Wasser? Würde mich interessieren....

Gruß Konrad
Konrad
 

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon PirnaerAquarianer » 01.01.2014 16:20

Hallo Konrad,

wünsche Dir in 2014 alles Gute

besten Dank, Gleiches wünsche ich dir auch !

Wie hälst Du es mit der Strömung im Wasser?

Ich habe einen kleinen Eheim-Topffilter laufen, der stark gedrosselt ist und einen
JBL-Schwammfilter, dessen Luftblasen etwas Bewegung bringen.

Stand jetzt sind leider schon etwa 50% der Eier weiß.
Viele Grüße aus Pirna
*****Volkmar*****
Benutzeravatar
PirnaerAquarianer
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 768
Alter: 53
Bilder: 18
Registriert: 16.07.2007 16:01
Wohnort: 01796 Pirna

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon Konrad » 01.01.2014 17:10

Hallo Volkmar,

habe vor kurzem im Fernsehen einen Ausschnitt gesehen (da ging es zwar um die Schlupfrate bei Anemonenfische) der Züchter wies darauf hin, dass die Strömung im Bereich der Gelege sehr wichtig sei, nicht zu groß aber auch nicht [url]zu wenig[/url].....
Vielleicht können sich dann auch die Pilzsporen nicht so leicht festsetzen.....
Läuft Dein Zuchtbecken mit UV-Klärer?

Gruß Konrad
Konrad
 

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon PirnaerAquarianer » 01.01.2014 17:25

Hallo Konrad,

UV-Klärer hab ich nicht dran. Die Eier sehen derzeit auch nicht verpilzt aus, sondern eher
unbefruchtet. Das kann natürlich verschiedene Ursachen haben. Mal sehen, ob ich wenigstens
die Entwicklung einiger Eier bis zum Larvenstadium beobachten kann. Wenn sich die noch
intakten Eier alle entwickeln würden, wären es wohl immer noch 50-60 Larven, aber das
kann ich mir eigentlich nicht richtig vorstellen.
Viele Grüße aus Pirna
*****Volkmar*****
Benutzeravatar
PirnaerAquarianer
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 768
Alter: 53
Bilder: 18
Registriert: 16.07.2007 16:01
Wohnort: 01796 Pirna

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon MichaelHH » 04.01.2014 11:32

:moin Volkmar,
Immer weiter so, das wird schon. Ich hab auch grad mein malboro red paar zur zucht angesetzt, stecken wohl grad in der gleichen situation ;)
Ich werde heute auch mal ein paar Fotos posten, bis dahin lg michi
Lieben Gruß
Michael
MichaelHH
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 8
Alter: 37
Bilder: 0
Registriert: 03.01.2014 14:25
Wohnort: Hamburg

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon PirnaerAquarianer » 05.01.2014 11:09

Hallo und ein schönes Wochenende noch an Alle,

ich habe die freien Stunden genutzt, um mal einen Test zu starten.

Ich habe mein 300-Liter-Aufzuchtbecken (AZB) leer gemacht und dort auch noch ein Paar eingesetzt.
Ich entschied mich für den Papa meiner ersten Aufzucht und (so hoffe ich) eine seiner Töchter.
Von dem Papa weiß ich, dass er gut befruchtet und er bringt auch eine gewisse Erfahrung mit.

Ich habe sowohl im Zuchtwürfel (ZW) als auch im AZB annähernd gleiche Wasserwerte. Die KH beträgt jetzt 1, bei einem Leitwert von 100 (ZW) bzw. 140 (AZB) und einem ph-Wert von 6,35 - 6,40. Das Wasser ist in beiden Becken mit OW verschnittenes LW.

Ich möchte mit dem Versuch herausfinden, ob das zweite Paar ein befruchtetes Gelege zustande bringt. Demnach könnte ich dann das Wasser als Ursache für die bisherigen negativen Erfahrungen ausschließen.

Das Curi-Paar dürfte heute oder morgen wieder ein Gelege produzieren, bei dem Bavaria-Paar hoffe ich auf ein glückliches Händchen meinerseits und auf baldigen Erfolg.

Sollte es perfekt laufen und beide Paare hätten gleichzeitig je ein befruchtetes Gelege, könnte ich den Kegel aus dem AZB auch dem Curi-Paar mit zur Aufzucht unterschieben? Das AZB scheint mir auf Grund seiner Größe ( 300 Liter) und des Überlaufschachtes nicht unbedingt für eine Aufzucht eines Geleges geeignet.

@Michael
:willk und dir viel Erfolg bei deinen Nachzuchtversuchen.
Viele Grüße aus Pirna
*****Volkmar*****
Benutzeravatar
PirnaerAquarianer
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 768
Alter: 53
Bilder: 18
Registriert: 16.07.2007 16:01
Wohnort: 01796 Pirna

Re: Aller guten Dinge sind 3

Beitragvon PirnaerAquarianer » 05.01.2014 13:09

ich habnoch drei Fotos der Beiden:

comp_IMG_5533.jpg
comp_IMG_5531.jpg
comp_IMG_5536.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße aus Pirna
*****Volkmar*****
Benutzeravatar
PirnaerAquarianer
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 768
Alter: 53
Bilder: 18
Registriert: 16.07.2007 16:01
Wohnort: 01796 Pirna

Nächste

Zurück zu Zucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste