Ab jetzt bin ich auch da :-)

Hier sollte sich jedes neues Forenmitglied vorstellen

Moderator: Moderatorenteam

Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Kitty » 06.05.2019 11:21

Ein Herzliches Hallo an alle da draußen,
ich bin (nach wochenlanger Gastlesezeit) jetzt auch registriert und möchte mich euch vorstellen.
Mein Name ist Silvana, auch Kitty genannt, bin eine 40jährige 5fach Mami ( alles Jungs-mein Mann kann keine Mädels ;-) ) und lebe und arbeite mit meiner Familie in Rosenfeld.
Ich bin Geschäftsführerin unserer Baufirma und in meiner Freizeit hoffnungslos der Aquaristik verfallen.
Momentan laufen bei mir 4 Becken, das neueste ist mein endlich erfüllter Diskustraum ( der sich leider grad etwas schlechter träumt-dazu später vllt mehr).
Hier schwimmen in 530l 15 junge Diskus (8cm), Corydoras adolfoi, Garra Flavatras, Jumbo Paracheidoron axelrodi und junge L46.
Gefiltert wird mit Eheim 1200XLT und JBL 200i, Wasser wird mit Osmoseanlage und Kohlefilteranlage Fischfreundlich gemacht.
Das Becken läuft jetzt seit 7 Wochen, die Diskus sind seit 10 Tagen drin und fressen mir liebend gerne aus der Hand, sie verfolgen jeden meiner Schritte und hoffen auf Nachschub.

Sobald ich ein paar schöne Fotos gemacht habe lade ich diese gerne hoch.

Ich freue mich auf euch und eure Beiträge,
liebe Grüße
Kitty
Nur die Besten sterben jung und dafür bin ich zu alt
Benutzeravatar
Kitty
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 11
Alter: 40
Registriert: 05.05.2019 15:43
Wohnort: 72348 Rosenfeld

Share On

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Fred59 » 06.05.2019 12:03

Hallo Kitty,

ein herzliches Willkommen und danke für die schöne Vorstellung.

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 386
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Kitty » 06.05.2019 17:33

Hallo Fred,
Vielen Dank.
Ich versuch grad noch ein paar Bilder hoch zu laden...
Das mit dem fotografieren übe ich besser nochmal ;-)
Gruß Kitty
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nur die Besten sterben jung und dafür bin ich zu alt
Benutzeravatar
Kitty
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 11
Alter: 40
Registriert: 05.05.2019 15:43
Wohnort: 72348 Rosenfeld

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Fred59 » 06.05.2019 18:09

Hallo Kitty,

sehr schöne Aufnahmen mit sehr schönen Tieren. :thumbright:

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 386
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Jan S. » 06.05.2019 23:16

Hallo Kitty,
willkommen im Club.
Gruß Jan
Jan S.
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 43
Alter: 44
Registriert: 23.03.2019 07:08
Wohnort: 14089 Berlin

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Sören » 08.05.2019 19:46

Hallo Silvana,
Wilkommen in unserem schönen Forum.
Wie ich sehen kann läuft es bei dir, schön und weiterhin viel Spass bei uns :thumbright:
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 837
Alter: 34
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Kitty » 08.05.2019 22:06

Hallo Fred, Jan und Sören
Lieben Dank euch :D
Ich gebe mir Mühe. Und es ist einfach spannend sie zu betrachten, wachsen zu sehen, zu betreuen. Sie fressen mir aus der Hand und verfolgen mich nach ihren Möglichkeiten.
Schönen Abend euch allen
Kitty
Nur die Besten sterben jung und dafür bin ich zu alt
Benutzeravatar
Kitty
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 11
Alter: 40
Registriert: 05.05.2019 15:43
Wohnort: 72348 Rosenfeld

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Ioan C. » 09.05.2019 23:40

Guten Abend und sei herzlich willkommen.
Auf den ersten Blick war ich verwundert über der Meinung dass die Bilder verbesserungsbedürftig sein sollen, bis mir die Reflexionen der Fenster aufgefallen sind. Vorhänge zu ziehen? Nur das Aquarium beleuchtet lasen, sonstige Lichtquellen ausschalten? Auf keinen Fall mit Blitzlicht :denk
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 893
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Fred59 » 10.05.2019 10:34

Ioan C. hat geschrieben:Guten Abend und sei herzlich willkommen.
Auf den ersten Blick war ich verwundert über der Meinung dass die Bilder verbesserungsbedürftig sein sollen, bis mir die Reflexionen der Fenster aufgefallen sind. Vorhänge zu ziehen? Nur das Aquarium beleuchtet lasen, sonstige Lichtquellen ausschalten? Auf keinen Fall mit Blitzlicht :denk


Hallo Ioan,

das ist aber schon Meckern auf hohem Niveau. Das, worauf es ankommt, sieht man doch gut.
Klar ginge da noch mehr, von der Belichtungszeit, über HDR (ausgefressener Bodengrund) bis hin zur Bildbearbeitung. Ihr Becken (Aquarium) und die Fische kommen aber m.M.n gut rüber, - auch das, was sie uns vermitteln will.

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 386
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Kitty » 10.05.2019 10:52

Hallo zusammen,
@ Ioan: Danke Dir für die Tipps, natürlich würde ich die Tiere nie mit Blitz fotografieren.

Wirklich gemeckert find ich das ja nicht ;-)
Ich hab ja nur mit dem Handy ein paar Schnappschüsse gemacht, ohne Bildbearbeitung usw, um den momentanen Ist-Stand in der Vorstellung zu zeigen :)

Liebe Grüße
Kitty
Nur die Besten sterben jung und dafür bin ich zu alt
Benutzeravatar
Kitty
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 11
Alter: 40
Registriert: 05.05.2019 15:43
Wohnort: 72348 Rosenfeld

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Fred59 » 10.05.2019 11:03

Hallo Kitty,

so meinte ich das auch. Den Gesamteindruck hast du mit den Schnappschüssen gut rüber gebracht.
War ja auch kein Meckern in dem Sinne, - sagt man hat so, wenn eine Arbeit nicht 100%ig perfekt ist.

LG,
Fred

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 386
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Ioan C. » 14.05.2019 08:46

Hallo Kitty, ich sollte etwas revidieren: dieses "nie mit Blitzlicht" stimmt so nicht ganz.
Daniel Knop hat dazu eine sehr gut argumentierte Gegenmeinung, welche er in "Aquarienfotos - Tipps und Tricks für Einsteiger und Fortgeschrittene" vertritt.
Dehne Verlag ISBN3-921684-57-9
https://tinyurl.com/y5d58pa7
Ist schon etwas älter, das Buch. Vielleicht gibt es mittlerweile schon was neueres. :denk
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 893
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Kitty » 14.05.2019 08:51

Hi Ioan,
da müsste ich mich mal reinlesen. Ich bin einfach davon ausgegangen, dass Blitzlicht die Tiere erschreckt. Darum hab ich über fotografieren mit Blitz noch gar nicht nachgedacht.
Liebe Grüße und Danke für den Link
Kitty
Nur die Besten sterben jung und dafür bin ich zu alt
Benutzeravatar
Kitty
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 11
Alter: 40
Registriert: 05.05.2019 15:43
Wohnort: 72348 Rosenfeld

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Ioan C. » 14.05.2019 08:58

Hi, ich habe schon öfter Bilder mit Blitzlicht gemacht, aus Versehen. Sie zeigten sich unbeeindruckt.
Die Sonne scheint auch blitzartig durch die Baume, im Regenwald. Daran sollten sie schon angepasst sein, denke ich.
Was die Fische sehr am Licht stört, ist wenn es plötzlich hell oder dunkel wird. Aber es gibt ja Dimmer, oder Dämmerungsschalter. Mit diesen kann man vieles bewerkstelligen.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 893
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Ab jetzt bin ich auch da :-)

Beitragvon Fred59 » 14.05.2019 09:06

Hallo Ioan,

wo finde es das wo er schreibt, dass er Tiere mit Blitz ablichtet?
Indirektes Blitzen, Diffusoren usw. - die meisten haben gar nicht die Möglichkeit.
Ich bin der Meinung, dass seit vielen Jahren die Sensoren so gut sind (auch bei Handys), dass sie eine sehr kurze Verschlusszeit mit hohem ISO-Werten zulassen, ohne das die Aufnahmen rauschen.
Vielleicht war die Technik, als der Autor dieses Buch geschrieben hat, noch nicht so weit. Rauschen, schon bei ISO 400 war da normal.

LG,
Fred

Ioan C. hat geschrieben:Hi, ich habe schon öfter Bilder mit Blitzlicht gemacht, aus Versehen. Sie zeigten sich unbeeindruckt.
Die Sonne scheint auch blitzartig durch die Baume, im Regenwald. Daran sollten sie schon angepasst sein, denke ich.

Du kannst aber die Sonne nicht mit einem Blitz vergleichen. Rote Augen wirst du nie im Sonnenlicht bekommen, durch das Blitzen schon.
Es gibt viele Bilder im Netz von Fischen wo geblitzt wurde, -die haben meist ausgefressene weiße Augen.
Ein Tier kann dir auch nicht sagen, ob es Schaden genommen hat.
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 386
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Nächste

Zurück zu Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast