700 Liter Becken - welche Filterung?

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

700 Liter Becken - welche Filterung?

Beitragvon macjacobs » 17.05.2018 17:37

Hallo zusammen,

vor einigen Tagen hatte ich mich ja bereits einmal gemeldet, da bei mir ein Umzug ansteht und ich somit ein neues Becken bekomme.

Nun habe ich ja ein 700 Liter Becken gekauft, mit dabei waren auch 2 Außenfilter.

Mir stellt sich nur die Frage, ob diese etwas überdimensioniert sind...

Es handelt sich einmal um den Eheim Prof. 3 1200XL, und einmal um den Fluval FX6. Denke beide laufen zu lassen, wäre zu viel des Guten oder?

Bin nur am überlegen, was tun? Beide gedrosselt laufen lassen? Einen der beiden verkaufen und einen kleineren Außenfilter installieren? Oder einen kleinen Innenfilter dazu?

Filterbecken will ich nur ungern umsteigen ;)

Danke für ein paar hilfreiche Tipps,
Grüße
Marc
macjacobs
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 21
Alter: 33
Registriert: 03.01.2017 18:10
Wohnort: 51149 Köln

Share On

Re: 700 Liter Becken - welche Filterung?

Beitragvon Sören » 18.05.2018 08:09

Moin Marc,

Zu viel Filterung gibt es einfach nicht :thumbright:
... ich habe mein Becken auch mit 2 Aussenfiltern laufen und bin sehr zufrieden ...
Kannst beide Filter unterschiedlich Bestücken, ein gedrosselt und ein voll laufen lassen als Bio und Schnellfilter ... kannst beide nach intervallen getrennt von ein andere reinigen .... falls einer ausfallen sollte, läuft wenigstens noch einer... du siehst es hat mehr Vorteile wenn man sein Becken mit 2 Filtern betreibt ...
Ohne deine Filter zu kennen oder nach geschaut zuhaben würde ich dir sagen mache es mit 2 :thumbright:
Aber nicht vergessen diese komplett neu zubestücken :hallo
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 776
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Re: 700 Liter Becken - welche Filterung?

Beitragvon macjacobs » 18.05.2018 09:41

Moin Sören,
ja sowas in der Art habe ich mir schon gedacht ;) Lieber etwas mehr filtern als zu wenig!
Dann bleiben bzw. kommen beide ans Netz!
Ja klar -die Filtermaterialien wurden bereits raus geschmissen und neue gekauft! Wer weiß was ich mir da sonst aus dem alten Becken mit einschleppe.
Danke dir ;)
Grüße
Marc
macjacobs
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 21
Alter: 33
Registriert: 03.01.2017 18:10
Wohnort: 51149 Köln


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast